MODERN ODER ZEITGENÖSSISCH

Text
Dr. Hans-Joachim Peterson
·
Foto
Redaktion
Mia Florentine Weiss
Gegenwartskunst ist nicht nur anders als moderne Kunst, sondern steht auch im Gegensatz zur "Weltkunst", mit der sie manchmal noch verwechselt wird: zur Weltkunst im Sinne der Kunst aller Zeiten und Völker, die der Westen im kolonialen Zeitalter musealisierte. Was uns an dieser Stelle zu einer der angesagtesten Protagonistinnen moderner Kunst macht.

Mia Florentine Weiss

Die inhaltliche Auseinandersetzung mit individuellen Schutzräumen und deren Antithese sowie die Fragestellung „What is your place of protection?“ zieht sich seit 1999 konsequent durch ihr Werk. Häufig stellt sie in ihren Werken die Extreme menschlicher Gefühle gegenüber. Dabei geht Weiss über Grenzen, sucht stets nach Einheit und Widerspruch menschlicher Sehnsüchte, was sie durch den Zusammenfall von Gegensätzen symbolisiert.

 

Mia Florentine Weiss
https://www.mia-florentine-weiss.com/

Das am 13. Mai neu-eröffnete Sofitel Al Hamra Beach Resort ist auf dem besten Weg, sich als Inbegriff von Luxus...
China ist weltweit führend, wenn es um Innovation in der Automobilindustrie geht. Das Land entwickelt sich rapide zu einem Zentrum...
WEITERE ARTIKEL
Eine ausgedehnte Ausfahrt mit einem Fahrzeug von Bentley Stuttgart im Schwarzwald ist perfekt!...
Er ist Künstler, Buchautor, Gourmet, Weltenbummler, Sportler – und seit einigen Jahren zudem in Personalunion auch Winzer, Önologe, Rinderzüchter und...
Willkommen im größten Versprechen, das Saudi-Arabien zu bieten hat. Wenn es noch weiße Flecken auf der touristischen Weltkarte gibt, dann...