TAG Heuer LVMH Watch Week

Text
Tag Heuer
·
Foto
Tag Heuer
site-news-cover-8-1000x550
Von der TAG Heuer Carrera Chronograph und dem TAG Heuer Carrera Chronograph Tourbillon, die Eleganz neu definieren und von Vintage-Rennfarben inspiriert sind, bis zur Aquaracer Professional 200 Solargraph, die mit einer frischen Größe von 34 mm und faszinierenden Perlmuttzifferblättern beeindruckt, strahlt die avantgardistische Technologie von TAG Heuer weiterhin, wie durch die TAG Heuer Carrera Date Plasma mit gelben Diamant d'Avant-Garde betont wird. Der Connected Calibre E4, eine 45mm Schönheit in opulentem Grün, verbindet Stil und Funktion, während die neuen Zifferblätter Tradition mit Innovation verschmelzen, indem sie die mechanischen Uhren in die Welt der Connected Watch integrieren.

TAG HEUER CARRERA CHRONOGRAPH

TAG Heuer startet 2024 mit einer beeindruckenden Ergänzung seiner Carrera-Kollektion – dem TAG Heuer Carrera Chronograph Glassbox. Inspiriert vom ikonischen DATO-Layout und mit einer monochromen Teal-Grün-Ästhetik, zollt diese Uhr der reichen Renntradition der Marke Tribut. Das Glassbox-Design bietet verfeinerte Ergonomie und ein Teal-Grün-Azuré-Monosub-Zifferblatt um drei Uhr, das die Vintage-Rennwagenfarben der 20er bis 60er Jahre symbolisiert. Diese sorgfältig gewählte Farbe wird zu einem charakteristischen Element, das die Carrera-Serie erneut mit dem goldenen Zeitalter des Motorsports verbindet und Enthusiasten klassischer und moderner Zeitmesser gleichermaßen anspricht.

TAG HEUER CARRERA CHRONOGRAPH TOURBILLON

Die neue Tourbillon-Glassbox-Uhr ist von den Designprinzipien und der Teal-Grün-Farbe des neuen TAG Heuer Carrera Chronograph inspiriert, hat aber ein Zifferblatt, das durch eine Öffnung um 6 Uhr erhöht ist und einen Tourbillon-Käfig enthüllt. Mit dem gebogenen Saphirglas und der fließenden Form des neuen TAG Heuer Carrera kann die Schönheit des Tourbillons jetzt aus einem breiteren Blickwinkel betrachtet werden. Auf dem Zifferblatt wurden der Flansch und die Indexe subtil gebogen, um die Kante des Kristalls zu spiegeln und zu ergänzen, was das elegante Gefühl der Uhr verstärkt.

TAG HEUER AQUARACER PROFESSIONAL 200 SOLARGRAPH

Die TAG Heuer Aquaracer Professional 200 Solargraph Uhren zeichnen sich durch eine neue Größe von 34 mm und fünf einzigartige Zifferblätter aus. Die Kollektion würdigt den abenteuerlichen Geist der Aquaracer-Serie mit zusätzlicher Eleganz und macht die Uhr zu einem perfekten Accessoire sowohl drinnen als auch draußen. Mit den modernisierten ergonomischen Reitern, die trapezförmig sind, wird dieser frischen Kollektion eine raffinierte Note verliehen.

TAG HEUER CARRERA DATE PLASMA DIAMANT D’AVANT-GARDE

Die bahnbrechende Technologie von TAG Heuer – Diamant d’Avant-Garde – setzt einen weiteren Meilenstein in der Luxusuhrenindustrie, indem sie ihre farbige TAG Heuer Carrera Date Plasma 36mm Uhr mit 1,4 Karat gelbem Diamant d’Avant-Garde einführt. Dies markiert das zweite Mal, dass TAG Heuer farbige Labor-gewachsene Diamanten in dieser Form auf einer Luxusuhr verwendet, nachdem eine rosa Version auf der Watches & Wonders 2023 Messe vorgestellt wurde. Die neue Technologie setzt einen denkwürdigen Meilenstein mit der CVD-Technik, die Diamanten in allen Formen und Farben schafft, und baut auf disruptivem Design auf. Diese Evolution repräsentiert die Hingabe von TAG Heuer an Innovation, die den Einsatz von farbigen Labor-gewachsenen Diamanten auf Luxusuhren weiter ausbauen wird.

TAG HEUER CONNECTED CALIBRE E4 – 45MM

TAG Heuer nimmt die immer beliebte und opulente grüne Farbe in der neuesten TAG Heuer Connected Calibre E4 mit einem tiefen und zurückhaltenden Farbton auf, der Raffinesse ausstrahlt. Der Calibre E4 bietet drei unterschiedliche, grün-themierte Zifferblätter – Mirage, Prism und Chromatic – und erweitert sie, um anderen E4-Uhren ebenfalls Eleganz zu verleihen. Über 20 Zifferblattoptionen und Tausende von möglichen Kombinationen bieten die Uhr eine Vielfalt an Stilen.

TAG HEUER ZIFFERBLÄTTER

TAG Heuer vereint seine klassischen mechanischen Uhrendesigns mit vernetzten Zeitmessern mit drei neuen Zifferblättern für die TAG Heuer Connected Watch, die Inspiration aus seinen ikonischen Kollektionen Carrera, Aquaracer und Formula 1 schöpfen. Diese Zifferblätter verbinden Uhrmachercharme mit intelligenter Funktionalität und bieten ein modernes, aber traditionelles Erlebnis.

 

Tipp der Redaktion:

Unvergesslich: „60 Years of James Bond“ OMEGA SEAMASTER

Bereits zum 44. Mal ehrt die Leica Camera AG mit dem international renommierten Fotografie-Award hervorragende Fotograf*innen. Die Gewinner*innen werden am...
Die Liebe für Design und Ästhetik begleiten Frau Sen seit jeher und spiegeln sich in verschiedensten Lebensbereichen wider. Darum war...
WEITERE ARTIKEL
Etwas, was besondere Gebäude heutzutage gemein haben, sind die verwendeten Materialien. Zeitgenössische Architektur ist ohne Stahl, Glas und Beton kaum...
Digital Lavender vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Heiterkeit zugleich und wurde laut dem Trendforscher WGSN und den Farbexperten von...
Die Modemarke und Designerin Tory Burch präsentiert ihre Herbst-Winter-Kampagne 2021 mit einer perfekten Denkweise. Malaika Holmen, Sacha Quenby und He...