Innovativer Luxus

Text
Alcantara/mb-pr
·
Foto
Alcantara
hongqi_01
China ist weltweit führend, wenn es um Innovation in der Automobilindustrie geht. Das Land entwickelt sich rapide zu einem Zentrum für technologischen Fortschritt und setzt neue Maßstäbe in Design und Effizienz. In diesem dynamischen Umfeld spielt Alcantara eine bedeutende Rolle. Mit seinem hochwertigen Material ist das Unternehmen „Made in Italy“ in zahlreichen Fahrzeugen präsent und trägt so zur Entwicklung moderner Mobilität bei. Die jüngste Beijing Motorshow bot erneut eine beeindruckende Bühne für Alcantara, um seine Innovationskraft und Vielseitigkeit zu demonstrieren. Dazu gehören Marken wie Hongqi, BMW, Zeekr, Bentley, Lotus und Hyundai.

Im Einklang mit Chinas Schwerpunkt auf der Förderung von neuen Energien und umweltfreundlichen Fahrzeugen durch Spitzentechnologien und Innovationen, arbeitet Alcantara, das seit 2009 als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert ist, mit einem innovativen Start-up-Unternehmen zusammen. Gemeinsam entwickeln sie eine spezielle Technologie zur vollständigen Rückgewinnung der Polyesterkomponente von Alcantara. Damit unterstreicht das Unternehmen sein kontinuierliches Engagement für Nachhaltigkeit.

Mit dem Wachstum der chinesischen Automobilindustrie erreichen lokale Marken neue Höhen. Italien, das für seine Spitzenleistungen in der Automobilindustrie bekannt ist, möchte von Chinas aufkommenden Technologien lernen, um sich so wechselseitig weiterzuentwickeln. Als Botschafter von „Made in Italy“ schlägt Alcantara eine Brücke zwischen den beiden Ländern und bringt italienische Ästhetik in Chinas schnelllebige Technologieszene ein. Alcantara hat sich der nachhaltigen Entwicklung verschrieben und arbeitet mit erstklassigen Partnern zusammen, um die perfekte Mischung aus Luxus und Innovation zu schaffen.

Als eine der historischen Marken in China zählt Hongqi. In diesem Jahr wurde der Hongqi Guoya zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Die prächtige Fahrzeugfront zeigt das charakteristische Design von Hongqi und vermittelt einen Hauch von elegantem Luxus. Im Inneren des Fahrzeugs ist das Alcantara-Interieur großflächig in Beige gehalten, was anmutig wirkt und die Außenfarbe des Fahrzeugs perfekt ergänzt.

Neben dem Guoya präsentierte Hongqi dieses Mal auch den Guoyao, der sich durch eine attraktive und beeindruckende Optik auszeichnet. Die Guoyao-Version, die Hongqi auf der Beijing Auto Show 2024 vorstellte, verfügt über eine Alcantara-Innenausstattung, die den Innenraum des Fahrzeugs großflächig bedeckt und ein fantastisches und poetisches Erlebnis bietet. Das maßgeschneiderte Alcantara-Material bedeckt den Dachhimmel, die Innensäulen und die Türverkleidungen. Feine Nähte in Silber-, Gold- und Schwarztönen erzeugen eine Milchstraßen-Szenerie auf dem Dachhimmel mit diamantartigem Dekor. Auf der Vorderseite der beiden Türverkleidungen umreißen die Nähte die Konturen eines Pferdes vor einem grauen Hintergrund aus Alcantara.

BMW präsentierte auch dieses Mal die herausragende Leistung und Qualität seiner Fahrzeuge. Sowohl der BMW X5 als auch der BMW X7 verwenden zart strukturiertes Alcantara-Material, das einen eleganten und edlen klassischen Fahrzeuginnenraum schafft. Beim Modell BMW XM sind der Fahrzeughimmel und die Innensäulen mit Alcantara bezogen. Das exquisite Muster weist einen ästhetischen, dreidimensionalen Verlaufseffekt mit verschiedenen Blautönen auf und schafft durch unregelmäßige geometrische Muster ein Design- und Kunstambiente im Sitzbereich. Rundherum sind Alcantara-Materialien in violetten und braunen Farbtönen verarbeitet, die das luxuriöse Gesamtbild des Fahrzeugs abrunden und die extreme Anpassungsfähigkeit von Alcantara demonstrieren.

Als einer der größten Autokonzerne reagierte Geely sofort auf den Markt für Elektrofahrzeuge und präsentierte auf der Beijing Auto Show den neuen Zeekr 009 für das Jahr 2024. Das Modell wurde bereits im Januar dieses Jahres eingeführt und stellt eine neuere Version des Premium-Elektrofahrzeugs dar. Dieser vollelektrische MPV zeichnet sich durch einen ästhetischen Look aus und verkörpert einen neuen Ausdruck von Luxus, der durch das maßgeschneiderte und feine Alcantara-Material an der Türverkleidung des Fahrzeugs perfekt zur Geltung kommt.

Ein weiterer Eyecatcher ist der Zeekr 001 FR des Jahres 2024. Der klassische Stil wird durch Coupé-Linien ergänzt und beeindruckt durch sein dynamisch-sportliches Äußeres. Die Sitze des Wagens sind mit dem maßgeschneiderten Material Alcantara in Grau gehalten, wobei Kontrastnähte in roter Farbe eine äußerst sportliche Haptik und Ästhetik erzeugen. Das dynamische Farbschema von Rot und Grau findet sich auch in den Türverkleidungen des Fahrzeugs wieder und verdeutlicht die Kombination von High-End-Qualität.

Ebenfalls wurde bei der Beijing Auto Show der Lotus Chapman Bespoke Service vorgestellt und die Lotus Chapman Bespoke Version enthüllt. Damit werden die extrem individuellen Dienstleistungen mit ultimativem Luxus und High-End-Angeboten präsentiert. Lotus teilt die gleichen Werte im Hinblick auf hohe Individualisierung und luxuriöses Design sowie kunstvolle und delikate Handwerkskunst. Sie inspirieren sich auf diese Weise gegenseitig bei der Gestaltung außergewöhnlicher Fahrten und Fahrerlebnisse. Als erstes globales Sondermodell der Lifestyle Car Collection wurde der Emeya mit einem Alcantara-Lenkrad in zartem Grau ausgestattet. Darüber hinaus sind der Dachhimmel und die Innensäulen aus Alcantara perfekt auf die Gesamtfarbgebung des Fahrzeugs abgestimmt und schaffen eine harmonische, künstlerische Atmosphäre.

Als Vertreter südkoreanischer Spitzenautomobile präsentierte Hyundai seine N Performance Kollektion. Durch die umfangreiche Ausstattung des Innenraums mit Alcantara zeigt der neue Elantra N 2024 eine neu gestaltete Ästhetik. Das Interieur des Fahrzeugs setzt graue Akzente, die das hellblaue Äußere ergänzen. Ein mit Alcantara bezogenes Lenkrad sorgt für perfekte Griffigkeit, ideal für den Rennsport. Auch die Sitze sind mit Alcantara bezogen. Drei schnittige Linien vermitteln ein Gefühl von Dynamik und harmonieren mit den strukturierten grauen und blauen Großbuchstaben „N“. Alcantara ist widerstandsfähig und atmungsaktiv und bietet so ein ultimatives Fahrerlebnis im Einklang mit der Rennsporttradition von Hyundai.

Bentley brachte den Mulliner Batur zu seinem Debüt nach China. Als Bentleys erstes Elektrofahrzeug wird er in reiner Handarbeit gefertigt und präsentiert Bentleys völlig neue Designsprache, die die Essenz älterer Modelle in einer prägnanteren Form neu interpretiert. Der hochwertige Alcantara-Bezug mit einem detaillierten Wellenmuster an den Türverkleidungen, den Seitenwangen der Sitze und dem Dachhimmel verleiht dem Fahrzeug einen subtilen Luxus. Alcantara bewegt sich auf höchstem Niveau und steht für unvergleichliche ästhetische, technische und sensorische Qualitäten, um das luxuriöse Fahrerlebnis zu unterstreichen.

Tipp der Redaktion

Alcantara arbeitet auch mit Künstlern aus China. Die Werke des Kalligraphen Qin Feng, einem führenden Vertreter der chinesischen Avantgarde, zeugen von der Verschmelzung der westlichen Moderne und der Tradition der chinesischen Kalligraphie in abstrakten Kompositionen. Landscape of Desire.

Das am 13. Mai neu-eröffnete Sofitel Al Hamra Beach Resort ist auf dem besten Weg, sich als Inbegriff von Luxus...
Das renommierte Schmuckatelier Patrik Muff steht seit nunmehr 40 Jahren für handgefertigten Schmuck von höchster Qualität und stilistischer Prägnanz. Im...
WEITERE ARTIKEL
Mitte Dezember fällt alljährlich in Thurnher’s Alpenhof der Startschuss für die Wintersaison. Dann öffnet unser Lieblingshotel in Zürs am Arlberg...
Schön ins neue Jahr! Mit dem Start des neuen Jahres sind auch die guten Beauty-Vorsätze nicht weit: Mehr Bewegung, gesündere...
Etwas Außergewöhnliches entsteht nicht einfach irgendwie und auch nicht irgendwo. Es entsteht an einem ganz besonderen Ort. In Handarbeit. Mit...